Liebe Tanzinteressierte, liebe Tänzer*innen, liebe DanseVita-Begeisterte,

ich grüße Dich sehr herzlich und hoffe, Du erlebst – in dieser besonderen Zeit – für Dich schöne und entspannte Herbsttage.

Wie sage ich so gerne in meinen Seminaren: „Tanzen ist ganz viele Sportarten in Einem“ Auf körperliche Ebene bedeutet das z. B. größere Ausdauer und Flexibilität, Kräftigung des gesamten Körpers, positiven Einfluss auf Atmung, Herz, Kreislauf, Immunsystem, Muskeln und Gelenke, Verdauungssystem, Gehirn- und Energiestoffwechsel … Ja, das geschieht erwiesenermaßen durch „Tanzsport“.

Dazu kommt die Bewegung in unserer Innenwelt, die unweigerlich bei DanseVita entsteht. Stress und alte Gefühle können losgelassen werden. So klärt sich die Innenwelt, dabei werden neue Perspektiven für das eigene Leben entdeckt. Der tanzende Mensch schöpft neue Lebenskraft und fasst sich ein Herz, um den ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen, bzw. „zu tanzen“!

Also herzlich willkommen zu DanseVita – unter dem Motto: ENDLICH WIEDER – TANZEN  

Matthias Hotz
Sportwissenschaftler (M.A.), Ethnologe, Ausbilder

» Wichtige Informationen zu Corona und Hygienekonzept