Seminare mit Matthias Hotz

 

Wir sind Körperwesen. Unsere Sinne verbinden uns mit der Welt, lassen uns in jedem Moment erfahren das wir physische Wesen sind. Unsere Sinne lassen uns einerseits den Schmerz spüren und andererseits Freude, das Gefühl von Lebendigkeit und Wonne.

Neuere Untersuchungen besagen, dass die direkte Sinnlichkeit zwischen Menschen stark abgenommen hat. Wir brauchen aber den Anderen, das Gegenüber, um uns tatsächlich als lebendige und fühlende Wesen zu erleben. Die Haut ist unser größtes Organ und dient nicht nur dazu uns zu trennen, sondern ermöglicht Kontaktaufnahme und direkte Verbindung.

In achtsamer und liebevoller Umgebung möchte ich Dich einladen aufs Neue die große und wunderbare Welt der Sinne zu entdecken!

 zur Anmeldung